MEXY

Mexy (m, Chihuahua-Französische Bulldogge Mix)
Alter: ca. 4 Jahre (Stand Anfang April 2021)
Schulterhöhe: ca.
Kastriert:
Verträglichkeit:
Aufenthaltsort: Auffangstation in Ungarn
Patenschaft: sucht liebe Paten
Ansprechpartner: Carola De Vries

Mexi lebte bis vor kurzem unbeschwert bei einer Familie. Er lernte dort jedoch keine Regeln kennen und wurde sehr dominant. Die Familie kam nicht mehr mit ihm klar und bat Beáta Szojka und Ildikó Nagy um Hilfe. Natürlich wurde er von uns aufgenommen. Mexi hat leider Angst vor Halsbänder, Brustgeschirr und Leine. Hier müsste intensiv daran geaebeitet werden. Mexi zeigt sich ansonsten freundlich, aufgeschlossen und liebevoll. Bei den richtigen Menschen, wird er bestimmt ein toller Begleiter. Wir suchen für Mexi eine Familie die sich im klaren sind, was auf sie zukommt und die sich nicht scheuen mit ihm an seinen Problemen zu arbeiten.

 


Die Ausreise unserer Hunde erfolgt legal mit Traces über unseren deutschen Verein Tierhilfe born to live e.V. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Unsere Hunde reisen geimpft, gechipt, entwurmt und besitzen einen EU-Pass.

Bitte teilen Sie dieses Bild auch, damit es sich verbreitet und der Hund die Chance hat, gesehen zu werden. Vielen Dank!

werde mein         Pate