Vermittlungsablauf

 

1. Zusendung unseres Infoheftes

2. Selbstauskunft bearbeiten und Rücksendung per Mail oder via Facebook

3. Bewertung der Auskunft, ggf. Vergleich mit anderen Bewerbungen für diesen Hund

4. Vorkontrolle 

5. Zusage und Reservierung Ihres Hundes nach positiver Vorkontrolle

6. Ggf. Anzahlung der Schutzgebühr per Überweisung oder PayPal (nur bei längerer Reservierung)

7. Ausreise des Hundes (TRACES-Transport)

Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Unsere Hunde reisen geimpft, gechipt, entwurmt und besitzen einen EU-Pass.

8. Nachkontrolle